logo
FLiP e.V. - FrauenLiebe im Pott
Home
Vorstand
Termine im Blick
Termine Dritter/CSD
Stammtisch
Frühstück
Gruppen U40 & Ü40
Coming-Out! Gruppe
Gemeinsam Wohnen
Generationenprojekt
Dokumentationen
Partnerschaft Afrika
Rückblick
Satzung
Beitrittserklärung
Kontakt/Spenden
Links/Kooperation
Impressum
Datenschutzerklärung
Sitemap


T E R M I N E   D R I T T E R



Die Veranstaltungshinweise können nur einen kleinen Ausblick auf die Veranstaltungen geben, die in der Umgebung Raum RheinRuhr und NRW stattfinden. Alle Angaben ohne Gewähr.


COME OUT!

100 Jahre Lesbisch-Schwule Geschichte ...
ComeOut-Faltblatt2022 Download


- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

CSD / PRIDE




- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

FRAUENSCHWOOFs

in DÜSSELDORF - 25. jähriges LAG Lesben NRW e.V.
Party mit DJane Yvonne Touché im ZAKK, Fichtenstraße 40, 40233 Düsseldorf
um 20:30 Uhr am 24.09.2022

in RECKLINGHAUSEN - UpRE-She
in der Altstadtschmiede Kellerstraße 10, 45657 Recklinghausen
Termine 24.09.2022, 11.03.2023, 23.09.2023

in DORTMUND - Team Frauen-Party
im Café Durchblick, Florianstraße 2-4, 44139 Dortmund
Termine 08.10.2022, 19.11.2022

in OBERHAUSEN - ZONTA Tanz Party mit Djane Suse
in der Tanzschule Fundance, Forststraße 71, 46147 Oberhausen
Termin 22.10.2022 um 19:30 Uhr, Eintritt 15,00 EUR

 


- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

A F R I K A ... ZIMBABWE in DORTMUND

 Samstag, 8. Oktober 2022, 15-18 Uhr
EINLADUNG Exklusiv für Frauen* WE BUILD PARTNERSHIPS
Ort: frauenberatungstelle düsseldorf e.V.
Talstraße 22-24, 40217 Düsseldorf, Tel.: 0211 686854
E-Mail: info@frauenberatungsstelle.de
Anmeldung unter: www.frauenberatungsstelle.de

"Sisterhood: Partner*innenschaft zwischen Lesbengruppen aus Namibia und Düsseldorf" Aktuelle Informationen über die spannenden Projekte und Aktivitäten unserer Partner*innen in Windhoek und eine Präsentation einer Coming-out-Geschichte aus der Anthologie “Going in – Coming out“. Die Entwicklungsgeschichte unseres Projektes wird vorgestellt und wir wollen Mut machen, mehr internationale Verbindungen zu knüpfen.

Referentinnen: Irene Graroes, Florence Khaxas, Revonia April online aus Windhoek, Aktivistinnen des Womens ́s Leadership Centre, Cornelia Sperling, Eva Bujny AG Lesben* International, Moderation: Dr.in AnnMarie Krewer
Kosten: 3-8 €, Anmeldung erwünscht!

 

Partnerschaftswoche Zimbabwe-Dortmund vom 19.10.-30.10.2022

Donnerstag, 20.10.2022, ab 13 Uhr
Stadterkundung Dortmund
Vom Hafen bis zum Phoenix-See – wir stellen den Gästen die „Highlights“ von Dortmund vor. Treffpunkt: Eingang U-Bahnhof Schützenstraße / Ecke Mallinckrodtstraße Kontakt: helgasteinmaier@freenet.de

Freitag, 21.10.2022, 18-22 Uhr
Gemeinsamer Abend bei „Queerles“, Mit Übersetzung
Treff für lesbisch-queere Frauen ab 40 Bericht der drei Aktivistinnen – Diana, Ropa und Tash – über ihre Lebensrealität als lesbische Frauen in Zimbabwe. Anschließend Fragen, Austausch und Kennenlernen in lockerer Atmosphäre
Ort: „Nachbarschaftstreff im Althoffblock“, Steubenstr. 16 (Eingang „Neuer Graben“), 44137 Dortmund, Anmeldung & Kontakt: UllaBrokemper@gmx.de

Samstag, 22.10.2022, ab 21 Uhr
Das KCR Dortmund, Deutschlands ältestes Lesben- und Schwulenzentrum, feiert sein 50+1-jähriges Jubiläum, Informationen zum Programm: www.kcr-dortmund.de
Auftritt des schwul-lesbischen Chores „Sang und Klang, - los!“, Comic-Künstler Ralf König, ab 21 Uhr Party für alle, Ort: KCR, Braunschweiger Str. 22, Hinterhof, 44145 Dortmund

Sonntag, 23.10.2022, ab ca. 11 Uhr
Deutsches Fußballmuseum Dortmund, Besuch des ersten und einzigen Museums für deutsche Fußballgeschichte und -kultur. Treffpunkt: Am Eingang des Museums (gegenüber Hauptbahnhof), Kosten: Eintritt 18,00 €, Kontakt: UllaBrokemper@gmx.de

Montag, 24.10.2022, 10 Uhr
Besuch der psychosozialen Beratungsstelle für LSBTIQ*, LEBEDO
Kennenlernen der Unterstützungsangebote wie Kinderwunschberatung, Paarberatung u.v.m. (nicht-öffentlich)

Montag, 24.10.2022, 15 Uhr
Treffen mit Veye Tatah von AFRICA POSITIVE, Informationen über die Zeitschrift AFRICA POSITIVE, die Arbeit mit afrikanischen, MigrantInnen und das „Africa Institute for Media, Migration and Development“ (AIMMAD)
Ort: Fritz-Henßler-Haus, Geschwister-Scholl-Straße 33 – 37, 44135 Dortmund, 2.Stock, Anmeldung: helgasteinmaier@freenet.de

Dienstag, 25.10.2022, 15 Uhr
Offizieller Empfang bei der Stadt Dortmund. Mit Übersetzung durch die 2. stellv. Oberbürgermeisterin der Stadt Dortmund, Barbara Brunsing, und die Dortmunder LSBTIQ*-Koordinierungsstelle, die Presse ist eingeladen, kleiner Imbiss wird gereicht. Ort: Stadthaus, Südwall 2 – 4, 44135 Dortmund, 1.Etage, Raum D 111
Anmeldung & Kontakt: helgasteinmaier@freenet.de

Dienstag 25.10.2022, 19 Uhr
Besuch im „Sunrise“
Kennenlernen der Gruppe für BIPoC (Schwarze, Indigene und People of Color)
im „Sunrise“, Jugendtreff und Beratungsstelle für junge Queers (bis 23) der Stadt Dortmund. Ort: Fritz-Henßler-Haus, Geschwister-Scholl-Straße 33-37, 44135 Dortmund, Kontakt: UllaBrokemper@gmx.de

Mittwoch, 26.10.2022, ab 11 Uhr
Ausflug nach Soest,
Beispiel für mittelalterlichen Städtebau und Information über Frauen- und queeres Leben, im ländlichen Raum; Besuch des „LiebesLeben_Museum“, Kosten: Fahrt, Selbstverpflegung
Anmeldung: helgasteinmaier@freenet.de – begrenzte Teilnehmerinnenzahl

Donnerstag, 27.10.2022, 12 Uhr in Bochum
Feministisches Archiv ausZeiten
Das autonome Frauen-/Lesbenarchiv ausZeiten in Bochum bewahrt die Geschichte von Frauen. Ort: Herner Str. 266, 44809 Bochum (www.auszeiten-frauenarchiv.de)
Anmeldung: helgasteinmaier@freenet.de

Donnerstag, 27.10.2022, 19-21 Uhr in Bochum
Diskussionsveranstaltung Mit Übersetzung
Lesbisches/queeres Leben und Weltpolitik in Zimbabwe und Deutschland
Die Aktivistinnen aus Zimbabwe berichten über ihr Engagement und ihre politischen
Strategien. Es gibt einen Input über die deutsche LGBTI-Außenpolitik. Wir wollen
gemeinsam diskutieren, was wir für die Verwirklichung von Menschenrechten und eine solidarische Zukunft tun können. Moderation: Cornelia Sperling, FLiP – Frauenliebe im Pott e.V., Ort: Rosa Strippe, Kortumstr., 143, 44787 Bochum (https://rosastrippe.net), Anmeldung & Kontakt: info@corneliasperling.de

Freitag, 28.10.2022, 11 Uhr
Besuch im Kunstatelier, Die Dortmunder Künstlerin Ulla Kallert stellt ihr Atelier und ihre Galerie vor. Austausch über Kunstschaffende und die Bedingungen in Deutschland und in Zimbabwe. Ort: Produzenten-Galerie 42, Arneckestr. 42, 44139 Dortmund, Kontakt: UllaBrokemper@gmx.de

Freitag, 28.10.2022, 15 Uhr
Kennenlernen des Frauenwohnprojekts „Beginenhof Dortmund“
Seit 2006 leben im Beginenhof Dortmund ca. 30 Frauen und Lesben in jeweils eigenen Wohnungen gemeinschaftlich verbunden.
Ort: Beginenhof Dortmund, Gut-Heil-Str. 18, 44145 Dortmund
Anmeldung: helgasteinmaier@freenet.de – begrenzte Teilnehmerinnenzahl

Samstag, 29.10.2022, 11:30 Uhr in Essen
Ökonomische Selbständigkeit – Vernetzung von Unternehmerinnen
und Führungskräften, Die Netzwerke „Schöne Aussichten – Verband selbständiger Frauen“ und „Wirtschaftsweiber“ für lesbische Fach- und Führungskräfte stellen sich vor. Ort: La Maison de Florence, Rellinghauser Str. 275, 45136 Essen,
Kontakt: info@corneliasperling.de
Nachmittags: Ausflug in die Industriekultur des Ruhrgebiets

Samstag, 29.10.2022, 20-2 Uhr in Essen
Party von FLiP – Frauenliebe im Pott e.V. in Essen
Die legendäre Party des lesbischen Vereins FLiP, der schon 30 Jahre existiert.

Sonntag, 30.10.2022, 11-14 Uhr
Abschiedsbrunch im KCR, Die Gäste aus Zimbabwe werden mit einem Frühstücks-
brunch von der Dortmunder Community verabschiedet.
Ort: KCR e. V., Braunschweiger Str. 22, 44145 Dortmund
Kosten: 5 €, oder entspr. Beitrag zum Buffet, Anmeldung & Kontakt: UllaBrokemper@gmx.de

 

 

FLiP e.V. - FrauenLiebe im Pott  | flip-info@gmx.de